Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt Wrigley's Extra Professional Mints.

Klinisch getestet.

Die feinen Lamellen an der Unterseite von Wrigley’s Extra Professional Mints sorgen einerseits für das Erlebnis des spürbar sauberen Mundgefühls, andererseits regen sie dazu an, die Mints über die Zunge zu Rubbeln. Das macht nicht nur Spaß, sondern bringt auch was, wie eine Studie belegt.

In der klinischen Studie wurde nachgewiesen, dass das Lutschen der neuen Wrigley’s Extra Professional Mints auf der Zunge zu einer Reduktion der Gesamtzahl anaerober Keime um bis zu 74% führt. Getestet wurde dabei die Variante Classic, die von den Testpersonen auf der Zunge bewegt wurde.

anaerob.gif

Weitere Messungen ergaben, dass der Anteil an Halitosis (=Mundgeruch) verursachenden Keimen um bis zu 72% vermindert wurde.

Das regt doch gleich wieder zum Lutschen an, oder? ;-)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

21.11.06 - 23:42 Uhr
Trackback von daily stuff » daily impression

[…] Schon mehrmals habe ich von den Wrigley’s Extra Professional Mints und ihren Lamellen erzählt. Jetzt gibt es eine aktuelle Studie, die belegt, dass Wrigley’s Extra Professional Mints wirklich Keime und Mundgeruch reduzieren. Mehr dazu bei trnd im Wrigley’s Blog. […]

23.11.06 - 21:03 Uhr
von letzteinstanz

denk mal bei orange is dann des selbe
ich weiß gar nnich warum die noch mehr versuchen zu überzeugen die meisten sind es schon