Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt Wrigley's Extra Professional Mints.

Weltpremiere: Wrigley‘s Extra Professional Mints.

Dieses Mal haben wir eine absolute Weltpremiere bei trnd: Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit Wrigley die Markteinführung von Extra Professional Mints begleiten dürfen - den ersten Minzbonbons, die spürbar sanft Zunge und Mund reinigen.

extramints_aufbau.gif

Die teilnehmenden trnd-Partner sind dabei weltweit die ersten, die die neuen Extra Professional Mints testen und beurteilen dürfen, noch bevor es sie im Laden zu kaufen gibt.

wrigleymain01.jpgEin Trend: Von der Zahnpflege zur Mundhygiene.
Ganzheitliche Mundhygiene gewinnt in Deutschland als wichtiger Bestandteil des wachsenden Wohlfühltrends zunehmend an Bedeutung. Immer mehr wird erkannt, dass die tägliche Zahnpflege mit Zahnbürste und Zahnpasta nur ein Teil der Mundpflege ist. Zusätzlich kommen immer öfter Mundwasser, Zungenreiniger, Zahnseide, Zahnhölzer, Interdentalbürsten oder Ultraschall-Zahnbürsten zum Einsatz.

Die Reinigung der Zunge gewinnt dabei besonders an Bedeutung. Denn gerade hier können bakterielle Beläge mitverantwortlich für Mundgeruch sein. In anderen Kulturkreisen gehört dieser Trend zur regelmäßigen Zungenreinigung übrigens schon lange zum Standardprogramm – z.B. im indischen Ayurveda. Interessanter Aspekt am Rande: Experten sehen einen Zusammenhang zwischen umfassender oraler Gesundheit und der persönlichen Lebensqualität eines Menschen.

wrigleymain02.gifDie Idee: Mundpflege für zwischendurch.
Zähneputzen morgens und abends gibt einem ein spürbar frisches und sauberes Mundgefühl. Für zwischendurch gab es bisher allerdings nur Produkte, die kurzfristig und oberflächlich Frische gaben. Die Wrigley Forschung hat dieses Problem untersucht und eine Lösung dafür entwickelt: die neuen Extra Professional Mints sind die ersten Minzbonbons mit dem Extra an spürbar-sanfter Reinigung für Zunge und Mund. Damit sind die zuckerfreien Minzbonbons eine praktische Ergänzung zur täglichen Mundhygiene.

wrigleymain03.gifEine echte Innovation.
Extra Professional Mints schmecken minzig-frisch und reinigen mit der speziell entwickelten Mikrogranulat-Formel spürbar-sanft Zunge und Mund. Die feinen Lamellen an der Unterseite des Minzbonbons unterstützen dabei die spürbare Reinigung. Egal wo und egal wann: Ein frisches und sauberes Mundgefühl lässt sich jetzt auch zwischendurch jederzeit erleben.

Durch das Lutschen der zuckerfreien Minzbonbons wird zusätzlich der Speichelfluss im Mund angeregt: Kariessäuren, die nach dem Essen an der Zahnoberfläche entstehen und den pH-Wert senken werden neutralisiert und der pH-Wert angehoben.

Und nicht zuletzt: das Lutschen von Wrigley’s Extra Professional Mints und das Spüren der sanften Reinigung macht Spaß!

Das trnd-Projekt.
Zum Projektstart erhält jeder teilnehmende trnd-Partner ein kostenloses Projekt-Startpaket mit folgendem Inhalt:

32 Päckchen Extra Professional Mints Classic.
32 Päckchen Extra Professional Mints Orange.

Zunächst gilt es, die Weltneuheit zu testen. Wrigley‘s Extra Professional Mints werden zum Projektstart gerade im Handel eingeführt – die teilnehmenden trnd-Partner gehören also wirklich zu den ersten Leuten, die Wrigley‘s Extra Professional Mints testen dürfen: zu Hause, im Büro, nach dem Sport, auf dem Weg zu einem wichtigen Termin, etc …

Schreib uns Deine ehrliche Meinung: Wie schmecken Extra Professional Mints? Wie ist das Erlebnis der spürbar sanften Reinigung von Zunge und Mund? Was findest Du gut, was kann man vielleicht besser machen? Was sagen Deine Freunde und Bekannten? Und ganz wichtig: Kennen sie eigentlich die Geschichte hinter Extra Professional Mints? Je mehr Feedback, desto besser. Wir freuen uns auf so viele Meinungen wie möglich.

Im weiteren Verlauf des Projekts werden wir dann mit den Fachleuten bei Wrigley diskutieren, Ideen zur geplanten Weiterentwicklungen von Extra Professional Mints entwickeln und einen kleinen Fotowettbewerb starten. Wir freuen uns auf ein spannendes Projekt!